Catalunya Cup 2023

Moto Gymkhana Catalunya Cup 2023

Ein Bericht von Andre Greif

Die europäische Moto Gymkhana Saisoneröffnung in Katalonien (Spanien) hat 60 Fahrerinnen und Fahrer in den Süden gelockt – darunter erstmals auch zwei Schweizer, Mitglieder des Vereins Moto Gymkhana Swiss und SAM.

Dani Holenweg und Andre Greif starteten beide mit ihren Honda 600 Hornet in unterschiedlichen Klasse: Dani in der schnelleren Gruppe grün. wo er von Anfang an vorne mitfuhr.Andre fuhr in der Einsteiger Gruppe gelb.

Im Fahrerlager wurden sie sehr herzlich aufgenommen und auf der Stelle in die internationale Moto Gymkhana Familie eingemeindet. Sprachprobleme zwischen den verschiedenen Nationen existieren nicht wirklich, dafür wurde umso mehr gelacht.

Es gibt in dieser Szene ausnahmslos wohlwollende gegenseitige Unterstützung, indem gegenseitig Tipps für noch besseres Fahren ausgetauscht werden. Vielleicht auch deshalb, weil bei dieser Sportart die Freunde des Fahrens am Limit in engen Radien im Vordergrund steht und es dabei keine grossartige Preise zu gewinnen gibt.

Am Samstag wurden 5 Trainingsslots a 15 Minuten pro Gruppe gefahren. Sehr eindrücklich, was die Fahrer der schnellsten Gruppe an virtuoser Motorradbeherrschung um den grossen Pylonenparcours zeigen.

Am Sonntag galt es, einen neuen Race Parcorus innert 45 Minuten auswendig zu lernen und in möglichst kurzer Zeit in korrekter Figurenreihenfolge gegen die Uhr zu absolvieren. Dabei gab es Strafzeit z. B. beim Verschieben oder Umwerfen von  Pylonen.

Beide Schweizer scheiterten im ersten Durchgang und vielen aus der Wertung. Im zweiten Durchgang leider bei Dani wieder eine Nullwertung jedoch erreichte Andre den 2. Rang in der Gruppe gelb und den 31. Gesamtrang von 60 Fahrer- inen.

Die Schweiz landete somit beim ersten Anlauf in Catalunya Cup auf der Siegertreppe.

Share the Post:

Related Posts

GP-8
GP8 Training

Die Aufgabenstellung bei der Figur GP8 ist recht simpel: «fahre fünf mal in folge eine Acht so schnell wie möglich»

Read More
Bremse

Die Bremsen beim Motogymkhana Die Bremse ist für das Motogymkhana sehr wichtig. Zum einen wird damit verzögert. Jedoch benötigen wir

Read More